Das PC-7 TEAM ist mit seinen Turboprop-Triebwerken bereits heute eines der treibstoffeffizientesten Vorführtems der Welt.

Die Schweizer Luftwaffe fliegt vermehrt mit nachhaltigen Flugtreibstoff. Dieser innovative Treibstoff spielt eine entscheidende Rolle bei der Erreichung des Ziels von Netto-Null-CO2-Emissionen bis 2050. Im Gegensatz zu herkömmlichem Treibstoff verursacht SAF (Sustainable Aviation Fuel kurz SAF) während des Fluges praktisch keine CO2-Emissionen und enthält weniger Schwefel sowie Kohlenwasserstoffe.

Bereits heute kann SAF ohne technische Anpassungen der Triebwerke um bis zu 50% beigemischt werden. Durch diese Maßnahme wird der ökologische Fußabdruck erheblich reduziert, ohne die Leistung oder Sicherheit zu beeinträchtigen. Seit 2023 fliegt auch die Schweizer Luftwaffe mit zunehmendem Anteil an nachhaltigem Treibstoff, was zeigt, dass der Wandel hin zu umweltfreundlicheren Lösungen in der Luftfahrtbranche bereits im Gange ist.

Das PC-7 TEAM ist mit seinen Turboprop-Triebwerken bereits heute eines der treibstoffeffizientesten Vorführteams der Welt. In den kommenden Jahren wird das Team weiterhin bestrebt sein, einen immer größeren Anteil an nachhaltigem Treibstoff zu verwenden, um seinen Beitrag zum Umweltschutz zu maximieren und ein Vorbild für andere Displayteams zu sein.

Veranstalungen und kompensation

Das Ziel des VBS ist es, seinen CO2-Ausstoss bis 2030 um mindestens 40% zu reduzieren gegenüber dem Jahr 2001. Die restlichen Treibhausgasemissionen kompensiert das VBS seit 2020 vollständig durch Emissionsminderungszertifikate. Auch die Luftwaffe leistet ihren Reduktionsbeitrag. Sie hat den Auftrag erhalten, ihre CO2-Emissionen bis 2030 um 19% gegenüber den durchschnittlichen Emissionen von 2010 bis 2020 zu reduzieren. Mit der Einführung des F-35A, der Zumischung von SAF und der kontinuierlichen Erhöhung dieser über die kommenden Jahre und Jahrzehnte ist sie aktuell auf gutem Weg das Ziel zu erreichen.

Für Veranstalter fallen daher keine CO2-Kompensationskosten an.

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit des VBS und der Luftwaffe finden sie hier.

PC-7 TEAM für ihre Veranstaltung

Die Schweizer Luftwaffe erhält jedes Jahr eine beträchtliche Anzahl an Gesuchen zur Teilnahme an Veranstaltungen aller Art. Die Luftwaffe ist – im Rahmen ihrer Möglichkeiten – bemüht, diesen Gesuchen nachzukommen und ihre Mittel einem breiten Publikum vorzuführen. Hier finden sie weitere Informationen.